Lehrgang in Zeitz

Auf Einladung des Ehrenpräsidenten des Ju-Jitsu Landesverbandes Silvio Klawonn, machten sich der Präsident Christopher Nadolny und der Geschäftsführer Sven Hartig des Mecklenburgischen Landesverbandes auf den Weg nach Zeitz, um dort beim ortsansässigen Ju Jutsu Verein einen Lehrgang abzuhalten. Thematisch ging es um verschiedene Anwendungsformen mit dem Stock. Nachdem Silvio Klawonn (5. Dan JJ) im ersten Teil des Lehrganges Verteidigungstechniken mit dem Stock gegen Kontaktangriffe gezeigt hat, zeigte Christopher Nadolny (5. Dan JJ) Verteidigungstechniken mit dem Stock gegen Atemitechniken. Im dritten und letzten Teil des Vereinslehrganges öffnete Christopher das Themenfeld indem er Techniken aus den philippinischen Kampfkünsten lehrte. Dabei lag der Themenschwerpunkt bei Stock gegen Stock und die waffenlose Verteidigung gegen Stockangriffe. Die 40 Teilnehmer des Lehrganges waren von der technisch einwandfreien Durchführung der Referenten sichtlich begeistert, auch wenn einige unter ihnen Neuland betreten haben.

https://www.jjv-mv.de/content/4-news/2-lehrgang-in-zeitz/teaser.jpg