8. DAN für Uwe Claussen
Autor: Matthias Patzuda
14.05.2022

Es war eine große Überraschung für die anwesenden Teilnehmer an diesem Lehrgangswochenende.
Uwe Claussen selbst hatte zu einem Speziallehrgang unter Leitung von Peter Weckauf nach Schwerin geladen.
Und plötzlich stand er doch wieder selbst "vorn" und im Rampenlicht.
Ein bisschen gezeichnet von den vielen Jahren auf der Matte, im Einsatz der Polizei und vom Leben selbst, aber trotzdem unermüdlich im Auftrag der Kampfkünste unterwegs, nahm Uwe sichtlich stolz die Verleihung des 8. DAN im Ju-Jutsu entgegen. Stefan Schröder, Vizepräsident des IMAS e. V. fand für diesen Augenblick die passenden Worte. Nicht Viele, aber genau die Richtigen! Was bleibt einem auch groß zu sagen, über jemanden, der seit dem Jugendalter seiner Leidenschaft dem Kampfsport nachgeht, über viele Jahre hinweg dem Ju-Jutsu Sport geholfen hat "den Kinderschuhen" zu entwachsen und einen eigenen Charakter zu entwickeln.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
GRATULATION zu dieser Leistung!

Hochachtungsvoll
JJV-MV e. V.
(i.A. Matthias)